Information für Regatteure

Anfahrt

 

 

Anfahrt per Auto: Auf der Landstrasse von Augst über die Ergolz nach Kaiseraugst. Nach der Brücke nach links Richtung Kaiseraugst Dorf. Der Hauptstrasse entlang bis zum Restaurant Sonne.
Auf linker Seite ist die Abfahrt zur Einwasserungsstelle (SLIP). Entweder bei der SLIP oder direkt oben stehen am Regattatag Einweisposten des Basler Segelclubs.

Die Trailer können entweder auf Parkplatz P3 (Restaurant Sonne) oder auf P2 abgestellt werden, bitte Einweisposten/Regattapersonal fragen

Autos, Camper, etc. können auf Parkplaz P2 (Wiese links neben Weg Richtung Reiterhof, ausgeschildert) stehen.

Bitte auf jeden Fall Informationen/Anweisungen der Einweisposten befolgen.

 

Einwassern

Einwassern bei Slipanlage (Fähriweg, links abbiewgen bei Rest. Sonne). Slipwagen können dort belassen werden, Trailer bitte auf Parkplatz P3/P2 abstellen.

 

Regattabüro/Clubhaus

Das Regattbüro befindet sich in unseren Clubhaus. Von der Slip dem Rheinufer flussaufwärts ca. 50m

 

Uebernachtungsmöglichkeiten

Wer im Auto oder im Camper übernachten will kann dies auf Parkplatz P2 machen. Sanitäre Anlagen gibt es in unserem Clubhaus (Dusche + WC) und bei der Slipanlage (WC).

Wer mehr Campingatmosphäre benötigt kann auch in den schönen Camping Kaiseraugst ca. 15 Gehminuten rheinabwärts.

Noch bequemer ist es im Hotelzimmer in der Nähe:

- Bahnhöfli, Telefon 061 811 10 01, Website, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Regattaleiter stolpert am Sonntag morgen auch des öfteren über ganz Hartgesottene die es sich am Boden des Aufenhaltsraumes des Clubhauses mit Schlafsack und Mätteli gemütlich gemacht haben. Ob diese nach intensivem Besuch unserer Bar nicht mehr weiterkamen oder es dort einfach nur ganz heimelig fanden sei mal dahingestellt, aber auch dies ist eine Alternative, zumal der Weg zum Skippermeeting am Sonntagmorgen dann wirklich kurz ist.

 

Fragen ?

Wer sich verirrt --> Telefon 079 356 78 67

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!